Hör’s mal Schubert: Schubert-Marathon im Konzerthaus Berlin – Verlosung

WERBUNG

Ich sag’s wie es ist: Seit ich Mutter geworden bin, muss es nicht immer Bambule und Randale sein. So ein schöner Abend mit klassischer Musik tut der Seele gut. Findest du auch? Dann kannst du jetzt Tickets für den Schubert-Marathon gewinnen!

Auch einfach mal wieder etwas gönnen. Mütter gehen ja viel zu selten aus. Ich ja sowieso. Deshalb gönne ich mir am kommenden Sonntag (20. Nov) mal so richtig schön Piano. Undzwar: Schubert. Schu..-wer? Schubert. Wisst ihr noch, damals, im Musikunterricht? Franz Schubert, Komponist. Der gute Mann zählt heute zu den ganz Großen. Mir kam zu Ohren, dass Schubert mit über 600 Werken zu den produktivsten Komponisten der Geschichte zählt. Na, wenn das mal nix ist! Da ist die Mutter beeindruckt. Da möchte die Mutter hin.

Das Konzerthaus Berlin lädt quasi zu einem begehbaren Lebenspanorama von Franz Schubert ein. Ich spreche vom Schubert-Marathon. Diverse Künstler werden berühmte Lieder und Klavierstücke von Schuberts Werk in unterschiedlichsten Facetten zum Klingen bringen.

Du hast Lust das Kind am Sonntag einfach mal mit Oma und Opa abhängen zu lassen und dir klassische Musik zu gönnen? Dann bist du bei der Mutter genau richtig.


Ich verlose für den Auftritt des Pianisten Arcadi Volodos am 20.11.2016 beim Schubert-Marathon um 20:00 Uhr im Großen Saal 1 x 2 Tickets.

1. Hinterlasse mir einfach unter dem Beitrag, auf meiner Facebook-Seite oder auf dem entsprechenden Post auf meinem Instagram-Channel einen Kommentar. <3

2. Das Gewinnspiel endet am 16.11.2016 um 23:59 Uhr.

3. Füße hoch, Piano an and relaaax, Mama!


In diesem Sinne,
enjoy the Music.

Deine Mutter


Beitragsbild: .